DMR-Betrieb im TGIF-Netz über einem Hotspot

Eine weitere interssante Aktivität kann der DMR-Betrieb im TGIF-Netz sein. Dieses noch recht junge DMR-Netz wird von verschiedenen HAMs aufgebaut und ist hinsichtlich Schnittstellen und Konfiguration total offen. Siehe Link zum TGIF-Netz: https://prime.tgif.network/

Ein großer Vorteil ist hier, dass man z.B. eine Gateway-Schnittstelle zum YSF-Netz, selber in der Hand hat und selbst in einen YSF-Raum hineinkonfigurieren kann.

Das Netz funktioniert genau wie das Brandmeister-Netz, aber leider sind die weltweiten Talkgroups nicht so strukturiert, wie im BM-Netz organisiert. Man kann eigene Wunsch-TGs beantragen, um sie dann später zu nutzen.

So haben wir in diesem Netz zunächst einmal zwei TGs angemeldet. Die TG26221 "NDR BSG AFU Hamburg" und die TG26421 "Hamburg-C4FM" in Anlehnung zu unseren beiden Brandmeister-Talkgroups, siehe nachfolgendes Bild.

TGIF TGs Hamburg

Die TG26221 dient als reine Klönrunde, hier mit dem Bezug zu Hamburg, aber nur innerhalb des TGIF-Netzes. Die TG26421 wird ebenso, wie im BM-Netz zu unserem YSF-Raum DE-DL-Hamburg und weiter zum WiresX-Raum DL-Hamburg und somit zu unserem C4FM-Relais DB0FS geroutet.

 

Konfiguration am Beispiel eines MMDVMs:

Aktivieren muss man das TGIF-Netz, indem man in der Konfiguration des Hotspots im Menüpunkt "DMR Konfiguration" den DMR-Server "TGIF_Network" auswählt (grüner Kreis unten). Achtung: Die DMR-ESSID muss unbedingt auf "None" eingestellt sein, im Gegensatz zum BM-Netz, (oranger Kreis)!

HS Konfig b

 

Das HS-Admin-Fenster zeigt dann bei richtiger Konfiguration den aktuellen Status an (hellgrüne Kreise):

HS Admin b

 

Sendet man nun auf einer der beiden TGs, dann kann man die Aktivität im Bereich Monitoring auf der TGIF-Seite sehen: https://prime.tgif.network/lastheard.php.

Verschiedene Möglichkeiten kann man über Eingaben im Search-Fenster sehen.

TGIF 26221 C4FM Hamburg aktiv

Man sieht hier, dass DD3XK gerade auf der TG26221 aktiv sendet, sein Anzeigefeld ist grün. Man kann aber auch sehen, dass z.B. unser FM/YSF-Gateway DL0NDR (DD3XK-L) auf der YSF-Seite über die TG26421 gerade gesendet hatte (erste Zeile). In der 3. Zeile sieht man eine Aktivität von DD3XK über die TG26421. 

Das tolle also ist: Man braucht seinen Codeplug im Funkgerät gar nicht verändern. In beiden DMR-Netzen können unsere beiden TGs 26221 und 26421 benutzt werden.

Eine Zone z.B. "Hotspot" kann unter der selben Frequenz mit beiden TGs entweder im Brandmeister-Netz oder TGIF-Netz betrieben werden. Welches DMR-Netz man benutzt ist allein eine Einstellung des DMR-Masters in der Hotspot-Konfiguration. Und diese Konfiguration kann unter "Datensicherung/Wiederherstellung" einfach in einen Pi-Star-Hotspot eingeladen werden, oder man schaltet einfach, wie oben beschrieben, den DMR-Master um.

Das die TGIF-TG 26421 in unser YSF-Netz geroutet wird, erkennt man auf unserem YSF-Dashboard an dem Gateway-Eintrag "TGIF-L", (grüner Kreis):

YSF HH Dashboard b

 

Wird nun aus dem TGIF-Netz auf unsere C4FM-Bridge gesendet, dann erkennt man dies auch im Europelink-Dashboard unter dem besonderen Radio-Eintrag "DMR2YSF", (grüner Kreis).

Europelink Dashboard b

 

Anmerkung:

Wie wollen in erster Näherung kein weiters DMR-Netz propagieren. Ziel ist einfach der Test, der direkten Schnittstellenhandhabung in DMR-Netzen bzw. die Motivation mal mit dem eigenen Hotspot herumzuexperimentieren. Schauen wir mal, wie sich das neue DMR-Netz TGIF entwickelt. Auf jeden Fall bringt es Spaß an seinem Hotspot herumzukonfigurieren und zu schauen, ob man auch andere Verbindungen hinbekommt.

Übrigens ist die Anwahl des DMR-Masters "TGIF_Network" auch mit einem DV30-Stick und der BlueDV-Software möglich, wie uns Horst, DK9XH berichtet.


Erweiterung für den Betrieb in beiden Netzen, BM und TGIF:

Eine interessante Idee ist auf der Pi-Star-Seite zu finden. Nämlich der wechselweise Betrieb entweder im Brandmeister-Netz oder im TGIF-Netz.

Siehe diesen Link: https://pi-star.de/tgif-gateway-setup/?unapproved=150&moderation-hash=317595468a3039e89372705f0ae7767e#comment-150

HS Admin Misch b

Links im Admin-Fenster sieht man die beiden aktiven Verbindungen zu den beiden Mastern, BM und TGIF (oranger Kreis) und oben im Fenster sieht man die beiden Stati für die BM-Talkgroups und das Einstellfenster für das TGIF-Netz (orange Pfeile). Auf Bild klicken, für eine größere Darstellung.

Zu beachten ist, dass im BM-Netz die ganz normalen TGs benutzt werden, im TGIF-Netz aber die TGs mit einer führender "5" und Auffüllung mit "0" bis zur richtigen TG mit insgesamt 7 Stellen.

Beispiel: Aus der BM-TG 26221 wird die TGIF-TG 5026221. oder aus der BM-TG 26421 wird die TGIF-TG 5026421. 

oder bei einer 4-stelligen TG: BM-TG 9990 wird die TGIF-TG 5009990 (hier also 2x "0" hinter der führenden "5".

(Die TG26221 und 26421 sind von uns, Andree und mir, im TGIF-Netz aktiviert worden.)

 

Viel Spaß mit diesem kleinen Exkurs  in eine andere DMR-Welt.

 Edgar, DD3XK, Andree,DG7DK